#132 – Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähle ihm Deine Pläne

(Blaise Pascal) Folgende Situation kennst Du bestimmt auch:  Du hast den Tag geplant, genau festgelegt was Du tun willst und dann ist Abend und Du hast nichts erreicht. Gar nichts. Aber Du hattest doch einen Plan? Was ist ein Plan? Welchen Sinn hat ein Planung überhaupt? Sicher kennst du schon mein Automatenmodell. Dies erklärt unser … weiterlesen

#123 – Das Leben besteht aus Projekten…

Es gibt keine großen Aufgaben! Niemand erreicht große Aufgaben am Stück! Und wenn doch, dann hat er wirklich Glück gehabt. Mit großen Aufgaben meine ich Aufgaben, die viel Zeit benötigen oder nicht am Stück realisiert werden können. Wenn ich zum Beispiel Italienisch lernen möchte, dann könnte ich die folgenden Aufgaben formulieren: – Ich lerne Italienisch … weiterlesen

#117 – Warum Veränderung so schwierig ist.

Gute Vorsätze scheitern, Diäten helfen nicht dauerhaft und unsere Versprechungen werden auch nicht eingehalten. Warum ist das so? Anhand meines Modell des Menschen kann man dies ganz gut erklären. Wie bereits mehrfach erwähnt geht es um den Automatikregelkreis und den Motivationsregelkreis. (Das sind die zwei Männchen in unserem Kopf) Veränderungen, oder der Wunsch nach Veränderung … weiterlesen

#113 – Von Tomaten und Projekten oder Warum kleine Häppchen besser sind als große Brocken

Sicher kennst du jemanden der sich für 2015 etwas vorgenommen hat. Vielleicht hast Du dir selbst ein Ziel gesetzt. Da sind wir wieder bei der Frage was sind Ziele. Ziele sind messbar und haben ein Fälligkeitstermin! Ist etwas nicht messbar und hat kein Fälligkeitstermin, dann handelt es sich um einen Vorsatz oder eine Absicht. Gute Vorsätze … weiterlesen